Bei dieser Therapie werden aus dem Eigenblut Blutbestandteile entnommen (PRP) und diese wird dann mit ganz dünnen Nadeln unter die Haut gespritzt.

Diese Methode verbessert die Textur der Haut, die behandelnden Aerale werden erneuert. Die Eigenbluttherapie sorgt für ein straffes und
feinporiges Hautbild.

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, arbeiten wir mit der Firma
PTN Healthcare
zusammen.

Sonnenschutz (Creme/Kleidung) bis zum Ende der Pubertät senkt das Risiko, am schwarzen Hautkrebs (Melanom) zu erkranken.

Sprechzeiten

Montag 8:00 - 16:00
Dienstag 8:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 12:30
Donnerstag 8:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 12:30

 

ImpressumDatenschutz